Hageleit Rückenzentrum Logo

078 – 235 08 11

AGB mobiler Physiotherapeut  Inh. R. Hageleit                                                                                                                                                                                                                                                     
STAND 01.08.2023

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen von mobiler Physiotherapeut Inh. Richard Hageleit im Folgenden nur noch mobile Physio- genannt,
gelten für alle durchgeführten Lieferungen und Leistungen durch alle Mitarbeiter des Praxisbetriebes.

Grundlage ist die schriftliche Anmeldung für jeden Leistungsempfänger mit oder ohne ärztliche Verordnung. Die AGB gilt im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch ohne ausdrückliche Einbeziehung sowie für alle zukünftigen Lieferungen und Leistungen des Praxisbetriebes. Es gilt das vereinbarte Honorar mit mobile Physio-  für Privatversicherte DE und selbst Zahler CH mit oder ohne ärztliche Verordnung.

Ist kein Honorar schriftlich sowie mündlich vereinbart worden, bestimmt es sich nach dem jeweils aktuell regional üblichen Honorar Region Thurgau – Zürich.

Für schriftliche Honorarvereinbarung, dient unsere Anmeldung.
Kombiniert mit oder ohne ärztliche Verordnung.

Die Unterlage Anmeldung wird nach verbindlicher Terminbestätigung via E-Mail im PDF „generell“ übermittelt.
Erst dadurch kommt es zu einem verbindlichen Bestellpraxis Vertrag, zwischen dem Anbieter ErgoSitz GmbH
für mobile Physiotherapie und Kunden. 

Durch den Behandlungsauftrag, mittels Übergabe der Anmeldung mit oder ohne ärztliche Heilmittelverordnung sind anfallende extra Leistungen nicht im Basis Honorar enthalten
und gehen nach mündlicher – schriftlicher Bestellung des Leistungsempfängers Bspw. Anfahrt- oder längere Behandlungszeit zu Lasten des Kunden / Leistungsempfängers.

Aktuelles Honorar, Stand 01.08.2023 entnehmen sie bitte aus PDF Anmeldung oder Internet

Das Honorar ist auch dann in voller Höhe zu entrichten, wenn vereinbarte Behandlungszeiten nicht wahrgenommen bzw. nicht rechtzeitig abgesagt werden.
Dabei ist zu berücksichtigen, dass Stornierungen von Sonn / Feiertagen auf einen Werktag, bspw. Samstag auf Montag die 24 Std. Karenz nicht abdeckt.

Kontaktaufnahme zur Übermittlung wichtiger Storno Nachrichten an den Leistungsanbieter ist ausschließlich schriftlich
mittels E-Mail Nachricht, Sprechstunde mobiler Physiotherapeut   gewährleistet.

Vereinbarte Behandlungstermine für Physiotherapie, Coaching sowie Personal Training müssen mindestens 24 Std.
vor Behandlungsbeginn ausschließlich schriftlich erfolgen.

Absagen z.b von Sonntag für Werktag Montag, muss daher spätestens, Freitag 0.00 Uhr erfolgen. 
Hinweis: Sa. und So. sind Ruhetage und der Praxisbetrieb bearbeitet möglicherweise keine E-Mail Nachrichten.

Die Ausfallkosten für einen vereinbarten aber nicht wahrgenommenen Behandlungstermin, beträgt 100% und richtet sich gleichermaßen an Privatversicherte und Selbstzahler. Berechnungsgrundlage ist Basis Honorar für eine 1/2 Std. Einheit  aktuell 85,90 CHF, zzgl. Domizil Anfahrt Pauschale.                

Mit aussetzen einer Physiotherapieserie, von länger als 4 Wochen ohne Ankündigung des Teilnehmers / Versicherten Patienten,
behält sich ErgoSitz mobile Physio-  das Recht vor, die begonnene Physio- Trainings- Therapieserie vorzeitig Abzurechen.

Mobile Physio- behält sich das Recht vor als Bestellpraxis, fest vereinbarte Beratungs- sowie Behandlungstermine, zeitnah innerhalb des vereinbarten Wochentages zu stornieren. Dies bei Krankheit oder höherer Gewalt. Ein Anspruch auf finanziellen Ersatz besteht nicht.

Zahlungsbedingungen:
Der gestellte Rechnungsbetrag ist Bar, gegen Quittung falls nicht anders vereinbart sofort zu entrichten.
Rechnung nur nach Vereinbarung!
Bei Verzug einer Rechnung, mittels 1. Mahnung 2.50 CHF – 2. Mahnung 5.00 CHF zzgl. Verzugszins 12%
Zudem behält sich mobile Physio- weitere Inkasso Kosten vor, die nach 2ter Zahlungserinnerung automatisch in Kraft tritt.

Nach Eintritt des Verzugs (erster Tag nach Zahlungsziel) verzinsen wir das Honorar mit aktuellem Verzug 12% p.a.
Eine Aufrechnung oder die Ausübung des Zurückbehaltungsrechts sind nur gegenüber unbestrittenen und rechtskräftig festgestellten Forderungen des Kunden zulässig. 

Es gilt das Recht der Schweiz, Kanton Thurgau als vereinbart. Nebenabreden zum Vertrag oder zu dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.
Erfüllungsort ist Kreuzlingen, Gerichtsstand ist Kreuzlingen.

ErgoSitz GmbH, mobiler Physiotherapeut., Hinterdorf 8a., CH-8564 Engwilen/Wäldi                     

Unsere aktuelle Datenschutzerklärung nach DSGVO kann jederzeit schriftlich oder im Internet eingesehen werden. Copyright © 2010 – 2023 by Richard Hageleit